Select the search type
  • Site
  • Web
Search

Nutzen Sie die Vorteile von Desktop Authority:

User Workspace Management

Mit Desktop Authority gestalten Sie zentral gemanagt einen einheitlichen Arbeitsbereich unter frei definierbaren Kriterien für einzelne Benutzer, Benutzergruppen oder Rollen. So erhält jeder Benutzer an seinem Rechner einen vollständig konfigurierten Arbeitsplatz mit Verknüpfungen, Druckern, Netzwerkfreigaben und allen anderen benötigten Einstellungen. Meldet er sich an einem anderen Client an, erhält er je nach Anforderung wieder seine "eigenen" Einstellungen kombiniert mit den Einstellungen der neuen Rollen.

Beseitigung von Anmeldeskripten

Seitenlange, schwer lesbare Anmeldeskripte gehören der Vergangenheit an. Mit Desktop Authority können Sie allen Benutzern ohne die Verwendung von Skripte Zugriff auf alle benötigten Ressourcen und Einstellungen geben. Dies ist nicht nur einfacher zu verwalten, sondern beschleunigt auch den Anmeldevorgang.

Verwaltung von Browser- und Officeeinstellungen

Mit Desktop Authority verwalten Sie nicht nur sämtliche Einstellungen der Windows-Oberfläche sondern auch Office- ,Outlook- und Browsereinstellungen wie Black- / Whitelists, Proxyeinstellungen bis hin zu kleinen Details wie der Signatur in Outlook mit dynamischen Variablen, welche aus dem ADS-gefüllt werden.

Power Management zur Kostenreduzierung und Überwachung der Inaktivität

Mit den Power Management Optionen können Sie unternehmensweit Energieoptionen verwalten. So werden z.B. Computer oder Monitore nach einer definierten Inaktivitätszeit in den Ruhezustand gesetzt. Dies ermöglicht es Ihnen, die meisten von Notebooks bekannten Power Management- bzw. Energiesparoptionen auch im Desktopbereich anzuwenden.

USB & Port Security

Mit den USB & Port Security Einstellungen können Sie unternehmensweit Richtlinien für USB-Geräte definieren. Einzelne Benutzer oder Gruppen erhalten Zugriff auf bestimmte USB-Geräte, während die Schnittstellen für alle anderen Benutzer gesperrt bleiben. Die Freischaltung erfolgt wahlweise über die Vendor-ID (VID), Produkt-ID (PID) oder die eindeutige Seriennummer des USB-Gerätes. Dank der "Administrative Override" Funktion können Administratoren mithilfe einer Passworteingabe die USB-Port Sicherung auch temporär deaktivieren, um schnelle Zugriffe zu ermöglichen.

Remotesupport mit ExpertAssist

Desktop Authority bietet mit ExpertAssist ein Feature, mit dem Sie sich über einen Browser remote auf Windows Maschinen innerhalb Ihrer Umgebung verbinden können. Wahlweise bekommt der Benutzer Ihre Verbindung mit, oder auch nicht. So lassen sich HelpDesk Aufgaben auch effektiv im Hintergrund erledigen, ohne dass Sie und der lokale Nutzer sich gegenseitig stören. Weiters ist kein Rollout von zusätzlicher Fernwartungssoftware nötig.

Management für privilegierte, lokale Berechtigungen

Die Desktop Authority Management Suite bietet zusätzlich Zugriff auf den "Privilege Manager". Hiermit können IT-Administratoren lokale Benutzerrechte schnell und präzise evaluieren und verwalten. Verwenden Sie die bereits vordefinierten Regeln oder erstellen Sie Ihre eigenen, die den Zugriff auf genau die Anwendungen, Windows-Prozesse und ActiveX-Steuerelemente erlauben, die Sie für sicher halten. Somit benötigt kein Benutzer mehr lokale Adminrechte, wenn eine Anwendung mit den normalen Benutzerrechten nicht richtig funktioniert.

Zentrale Konfiguration über eine Weboberfläche

Seit der Version 9.0 findet die vollständige Konfiguration von Desktop Authority im Webbrowser statt. Nun können auch mehrere Administratoren gleichzeitig in Desktop Authority arbeiten. Die Überarbeitete Oberfläche ermöglicht eine intuitive Bedienung.

Datenblätter

Loading...

    Webinare

    Webinar KACE Mobile Device Manager

    Webinar Entrust Datacard Intelligent

     

    Webinar Wallix Bastion
     

    Über uns

    Die Dr. MORAWIETZ GmbH ist eines der führenden Beratungs- & Implementierungsunternehmen in den Bereichen Microsoft E-Mail-Systeme (Exchange) sowie IT-Sicherheit und Microsoft-basierter IT-Infrastruktur (ADS) sowie Client-Life-Cycle Management. Von der Planung bis zur schlüsselfertigen Installation begleiten wir die Einführung oder Migration von Active Directory-Umgebungen, Microsoft Exchange, Microsoft Teams und weiteren Microsoft-Lösungen (On-Premises, Cloud & Hybrid). Als Microsoft InnerCircle Partner für Unified Communication und Security zählen wir zu den Top-30-Partnern von Microsoft im Bereich Consulting-Services. Darüber hinaus sind wir auf das Lösungsportfolio von Quest Software spezialisiert.

    Azubis aufgepasst

    Wir bilden aus